Voll-Luftfederungen & Zusatzluftfederungen

Die Voll-Luftfederung ist eine automatische Lösung eines Federproblemes. Die Originalschrauben- oder Blattfedern werden von einem Komplettsystem ersetzt. Ein derartiges System beinhaltet u. A. Luftbälge, Stoßdämpfer, verstärkte Luftpresser und die Elektronik.

Eine Zusatzluftfederung bietet die Möglichkeit ein Federungsproblem selber zu regeln. Hierzu wird unterschieden zwischen blatt- und schraubgefederten Fahrzeugen. Bei blattgefederten Fahrzeugen wird zwischen dem Fahrgestell und der Hinterachse ein Luftbalg montiert, der die bestehende Blattfeder unterstützt.

Weitere Sonderausstattungen und technische Daten entnehmen Sie bitte dem Produktblatt.