Fahrhilfe - Elektronisches Gas-Brems-System

Diese Anpassung gibt dem Fahrer die Möglichkeit mit minimaler Einspannung, komfortabel und einfach mit der Hand zu Bremsen und Gas zu geben. Der Gas-/Bremsschieber wird mit einem Dreizack geliefert, die der Hand Stabilität gibt. Der Fahrer kann die gewünschte Position vom Brems- & Gaspedal eingeben, indem er den Schieber nach vorne oder hinten schiebt.

Der maximale Schlag für die Bremse beträgt 90 mm und für das Gas 50 mm. Der Schieber ist mit einer qualitativ hochwertigen Schiene ausgestattet, wodurch dieser mit sehr wenig Krafteinsatz bedient werden kann. Die Bedienungskraft kann einfach an das Bedürfnis des Benutzers angepasst werden, indem andere Federn montiert werden. Optional ist auch eine Anbindung der Sekundärfunktionen möglich.

 

Elektrische Handbremse

Sollte durch eine Einschränkung das Anziehen der Handbremse nicht möglich sein, kann diese Funktion durch einen Elektromotor ersetzt und nur mittels Knopfdruck bedient werden.