Einstiegshilfen

Die Fahrt beginnt bereits beim Einsteigen und endet beim Aussteigen

MobiTEC hilft mit Sitzumbauten und Rollstuhlverladesystemen. Wir wollen Ihnen die Fahrt mit Ihrem Fahrzeug erleichtern und hierzu zählen bereits das Ein- und Aussteigen. Um Sie dabei zu unterstützen, finden Sie in unserem Sortiment verschiedene Systeme, dadurch sind wir auf möglichst viele Bauweisen vorbereitet. Welche Lösung für Sie die passende ist, klären wir in einem direkten Gespräch mit Ihnen.

Wir finden den passenden Sitz für Sie, der ideal auf Ihre Karosserieform zugeschnitten ist. Ihr Auto muss hierzu nicht unbedingt eine Schiebetür besitzen. Die Lösung hierfür ist der Einbau einer Schwenktüre. Treten Sie mit uns in Kontakt und gemeinsam finden wir die Möglichkeiten, die uns zur Auswahl stehen.

6-Wege-Konsole

Die 6-Wege-Konsole erleichtert den Transfer aus einem Rollstuhl in einen sicheren, stabilen und bequemen Autositz. Damit können Sie den Fahrersitz nach hinten schieben, drehen & höhenverstellen, um ihn so nahe wie möglich an den Rollstuhl zu bringen. Die Konsole ist crashgetestet, zertifiziert und mit einem Sicherheitsgurtschloss ausgerüstet.

Optional ist zudem eine Fußstütze erhältlich, die der Sitzverschiebung folgt.

Rutschbrett

Das Rutschbrett kann den Abstand zwischen Autositz und Rollstuhl überbrücken. Es wird seitlich zwischen Rückenlehnen und Autotür verstaut. Zur Benutzung wird das Brett einfach heruntergeklappt.

Alternativ bieten wir Ihnen auch die elektrische Variante an, die sich besonders für hohe Fahrzeuge sowie SUV`s eignet. Das Rutschbrett senkt sich hierbei noch elektrisch auf das Höhenniveau des Rollstuhls ab.

Sowohl die mechanische als auch die elektrische Variante des Rutschbrettes lässt sich auf der Fahrer- und Beifahrerseite einbauen. Die einfache und kompakte Bauweise lässt einen Einbau in alle 3-türigen und 5-türigen Pkw´s zu.

Bei Nichtgebrauch lassen sich die Rutschbretter ohne großen Aufwand schnell und leicht abnehmen.

Handybar

Der Handybar erleichtert Ihnen das Aufstehen. Er wird einfach in die U-förmige Türverriegelung eingesteckt und fixiert. Er bietet Ihnen einen Punkt zum Abstützen beim Ein- oder Aussteigen. Zusätzlich kann der Handybar auch als Nothammer und Gurtschneider benützt werden.